Die Kosmische Sprache – das perfekte Gebet

Die «Kosmische Sprache» ist die Sprache der Seele.
Der individuelle Geist kommuniziert mit dem Geist der Schöpfung. Es ist die Sprache des Universums, die nicht über den Inhalt der Worte im herkömmlichen Sinn stattfindet, sondern über die Energie,
d.h. die Schwingung der Sprache.

Wenn man davon ausgeht, dass es eine Schöpfung gibt, die alles mit allem verbindet, dann muss es auch eine Kommunikationsform geben, welche die Informationen austauscht. Die kosmische Sprache ist eine universelle Art der Kommunikation, bei der es um die innere Kommunikation mit der Schöpfung geht.

Während des «Kosmischen Redens», geht der Geist auf die Herzebene. Es ist die Ebene, wo alles mit allem über Schwingung kommuniziert. Das Herz ist hoch magnetisch, d.h. es generiert sehr hohe Schwingungs-Frequenzen. Auf dieser feinen Schwingungsebene findet die Kommunikation der Kosmischen Sprache statt. Es ist die Ebene, wo Wunder und Heilung geschehen können. Was beim einzelnen Menschen konkret geschieht, ist unterschiedlich und durch den Verstand nicht einzuordnen. Diese Kommunikationsform wird von der Verstandesebene nicht verstanden. Sie findet ausschliesslich auf der Herzebene statt, d.h. sie umgeht den Verstand.

Der Verstand kommt zur Ruhe und es entsteht innerer Frieden. Der Mensch richtet sich auf die universelle Liebe aus und verankert sich in seiner Ur-Essenz.

In diesem Workshop erlernst und übst du die Kosmische Sprache. Danach weisst du sie, unabhängig  von Ort und Zeit, anzuwenden und vom beruhigenden und stabilisierenden Effekt zu profitieren. Sie erhöht deine Schwingung  und fördert dein Entwicklungsprozess in Richtung Licht und Liebe.

 

 

 

 

Wo:                            Aurapraxis Vita Integralis

Investition:               CHF 111.00

Dauer:                       10:00 – 13:00 Uhr

Gruppengrösse:      max. 10 Teilnehmer

 

neue Daten folgen 

Aurapraxis Vita Integralis

Webergasse 5
8640 Rapperswil

+41 79 293 79 05
info@vita-integralis.com