Verbundener Atem

Der Atem ist die elementarste Lebensfunktion in der polaren Existenz.

Mit dem ersten Atemzug treten wir in die duale Welt ein und mit dem letzten Atemzug verlassen wir sie wieder. Dazwischen befinden wir uns im Spannungsfeld des männlich aktiven Prinzips von Ein-atmen und dem weiblich passiven Prinzip von Aus-atmen. In diesem Spannungsfeld speichern sich Informationen zu Ungleichgewicht unserer männlichen und weiblichen Aspekte, welche im Endeffekt zu Blockaden in unserem Da-Sein führen.

 

Durch die Technik des „Verbundenen Atems“ überbrücken wir einerseits zeitbegrenzt diese energetische Trennung und andererseits gelangt mehr Sauerstoff als benötigt in den Organismus.

Der Überfluss an Energie (Sauerstoff) wird vom System zur Auflösung von Blockaden benutzt und es kommt zu einem energetischen Reset.

Das Bad im Energie-Überfluss fördert die ganzheitliche Selbsterfahrung. Lösungsansätze für Probleme, Blockaden, Stress und innere Widersprüche können bewusst werden. Zudem entsäuert es den Körper.

Der verbundene Atem unterstützt die Selbstheilungskräfte, stärkt Vitalität und Lebensfreude. 

Diese aktive Atemreise dauert zwei bis drei Stunden.

Termine 


Januar:

Dienstag, 28.01.2020 (19.30h bis ca. 22.30h)

Februar:

Samstag, 15.02.2020   (09.00h bis 12.00h EINFÜHRUNG)

Dienstag, 25. 02.2020 (19.30h bis ca. 22.30h)

März:

Samstag, 07.03.2020       (09.00h bis 12.00h EINFÜHRUNG)

Donnerstag, 26.03.2020 (19.30h bis ca. 22.30h)

April:

Dienstag, 21.04.2020 (19.00h bis ca. 21.30h)

Mai:

Donnerstag, 28.05.2020 (19.30h bis ca. 22.30h)

Juni:

Dienstag, 23.06.2020 (19.30h bis ca. 22.30h)

Juli:

SOMMERPAUSE

 

Termine ab August folgen….

Investition:

Teilnahme regulär CHF 30.00
Teilnahme Einführung CHF 50.00

 

 

 

Buche deine Teilnahme hier:

Aurapraxis Vita Integralis

Webergasse 5
8640 Rapperswil

+41 79 293 79 05
info@vita-integralis.com