Ich kam zu Vita Integralis als ich die Diagnose Brustkrebs erhielt. Bereits im ersten Gespräch mit der Ärztin sträubte sich mein Körper so gegen den klassischen Königsweg der Schulmedizin, sprich die Chemo-therapie, dass es für mich klar war, dass ich einen anderen Weg finden musste. Die Seelenarbeit hat mir geholfen im Labyrinth der unzähligen Möglichkeiten meinen eigenen Weg zu finden. Die Therapeutin hat mich in diesem Prozess einfühlsam und doch „ziel-orientiert“ begleitet. Heute, drei Jahre nach der Diagnose, bin ich gerade zum zweiten Mal Mutter geworden und gesund. Ich kann diese Therapie wärmstens empfehlen und ans Herz legen..

Simone Thurnherr, Zürich