Kurz nach meinem 78. Geburtstag stürzte ich über eine Betontreppe. Ich habe mir dabei die rechte Seite, d.h Fussgelenk, Hüfte, Rippenbereich, Schulter geprellt. Die Folge waren intensive Schmerzen, auch im HWS Bereich. Eine erste Behandlung mit der Auratechnik Notfalltherapie und einer Folgebehandlung nach zwei Tagen, verhalfen mir zu Schmerzfreiheit. Während der Nacht nach der ersten Behandlung wurde mir bewusst, mit welcher Thematik dieser  Sturz zusammen hing. Beide Behandlungen waren schmerzlos und  sehr entspannend. Bereits während den Behandlungen spürte ich, wie sich mein schmerzender Körper erholte. Ich fühlte mich gut aufgehoben und auch leicht und frei.

B.A.,  aus Jona, April 2018